Tragkraftspritzenfahrzeug mit Truppbesatzung (TSF-T) der Freiwilligen Feuerwehr Samtgemeinde Selsingen, Ortsfeuerwehr Seedorf, Löschgruppe Godenstedt.

 

 

 

 


Technische Daten:

  • Fahrgestell: VW Transporter, 3. Generation
  • Leistung: 37 kW bei 4000 1/min. (Viertakt Ottomotor)
  • Hubraum: 1.573 cm³
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 2.500 kg
  • Leergewicht: 1.590 kg
  • Achslast vorn / hinten: 1.100 / 1.400 kg
  • Länge: 4.570 mm
  • Breite: 1.845 mm
  • Höhe: 2.250 mm
  • Ausbau: Albert Diedr. Domeyer Bremen
  • EZ: 11.03.1980

Betriebserlaubnis erteilt und in Dienst gestellt am 08.04.1980

Ausstattung / Beladung u.a.:

  • PFPN Ziegler 8/8 (800 l/min. bei 8 bar)
  • 6 Saugschläuche A 1600
  • 7 Druckschlauch B-20
  • 7 Druckschlauch C-15
  • 4 Druckschlauch D-15
  • 4 Handlampen
  • Kübelspritze
  • Feuerlöscher PG 6
  • 2tlg. Holzsteckleiter
  • Feuerpatsche

Anmerkungen zum Fahrzeug:
Dieses Fahrzeug ist das älteste der Samtgemeinde,und es ist das letzte seiner Art. Es steht heute noch in dem alten Gerätehaus in Godenstedt, die Wehr ist nicht mehr eigenständig, sie gehört heute zur Ortsfeuerwehr Seedorf.