Löschgruppenfahrzeug LF 8 der Freiwilligen Feuerwehr Samtgemeinde Selsingen, Stützpunktfeuerwehr Farven auf Basis eines Mercedes Benz 711 D Fahrgestell mit dem feuerwehrtechnischen Auf-und Ausbau der Firma Albert Ziegler Giengen/Brenz.

Eines von zwei baugleichen Fahrzeugen der Samtgemeinde.

 

 

 

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes Benz 711 D
  • Leistung: 77 KW bei 2600 1/min (vier Zylinder Dieselmotor)
  • Hubraum: 3.972 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 97 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 6.600 kg
  • Leergewicht: 4.390 kg
  • Achslast vorn / hinten: 2.300 / 4.700 kg
  • Länge: 7.000 mm
  • Breite: 2.380 mm
  • Höhe: 2.800 mm
  • Aufbau: Albert Ziegler Giengen/Brenz
  • Besatzung: 1/8
  • EZ: 06.03.1995

Ausstattung u.a.:

  • Vorbaupumpe 8/8
  • Suchscheinwerfer

Beladung u.a.:

  • 2x 2m Funkgeräte
  • 2 Atemschutzgeräte
  • 2 Atemluftersatzflaschen
  • 2 Atemluftmasken
  • hydraulischer Rettungssatz Weber (Schere RSX200-107, Spreizer SP 49)
  • Kabeltrommel
  • 2 Flutlichtstrahler 1000 Watt
  • Aufnahmebrücke
  • Stativ
  • 1 B-Mehrzweckrohr
  • 4 C-Mehrzweckrohr
  • 9 B-Druckschläuche
  • 10 C-Druckschläuche
  • 3 Schlauchtragekorb C
  • Stromerzeuger 5 kVA
  • Kettensäge mit Zubehör und Schnittschutzkleidung
  • 4 A-Saugschläuche
  • PFPN Ziegler 8/8 (800 l/min. bei 8 bar)
  • Schaummittel 3x 20 l in Kanister

Dach:

  • 4tlg. Steckleiter
  • 3 Schlauchbrücken
  • Schaumrohr