Einsatzleitfahrzeug ELW 1 der Freiwilligen Feuerwehr Samtgemeinde Selsingen. stationiert bei der Stützpunktfeuerwehr Selsingen.

 

 

 

 

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Fiat Ducato
  • Motorleistung: 81 kW bei 3600 1/min. ( 4 Zylinder Diesel)
  • Hubraum: 2.286 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 149 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 3.300 kg
  • Leergewicht: 2.315 kg
  • Länge: 5.099 mm
  • Breite: 2.024 mm
  • Höhe: 2.320 mm
  • Aufbau: Eigenleistung
  • EZ: 22.11.2001
  • In Dienst: 28.02.2003

Anmerkungen zum Fahrzeug:

Dieses Fahrzeug kann von allen Ortsfeuerwehren der Samtgemeinde genutzt werden. Daher die Aufschrift "Freiwillige Feuerwehr der Samtgemeinde Selsingen" an der Tür. Hauptsächlich wird das Fahrzeug von der Stützpunktwehr Selsingen genutzt. Das Fahrzeug ist im Original Fiat Rot lackiert und damit etwas dunkler, als RAL 3000. Bis zur Umstellung der Funkrufnamen zum 01.03.2014 im Zuge der Einführung des digitalen Bündelfunkes lautete der Rufname "Florian Rotenburg 14/63".